Die Tollemogei wird heuer 90 Jahre alt und das feiern wir. Im Januar veranstalteten wir bereits das Garde- und Showtanzfestival.

Weiter geht das Jubiläumsjahr mit der Narrenolympiade am 20. Juli. Jung und Alt kann sich in Geschicklichkeitsspielen und Knobelaufgaben beweisen und einen schönen Nachmittag auf der Wiese neben dem Volksfestplatz (hinter Raiffeisenbank/VR Bank) verbringen. Fürs leibliche Wohl ist natürlich bestens gesorgt. Die Teilnehmer können von 10 bis 12 Uhr in 3er bis 5er Teams starten. (Anmeldegebühr pro Team 10€) Die Preisverleihung und das Finalspiel findet an unserem Festwochenende im September. Vorabanmeldung per Mail (schriftfuehrer@tollemogei.de) wird gebeten.

Das Highlight in diesem Jahr ist unser Festwochenende am Marktplatz am 07./08. September. Am Samstag (07.09) spielt am Nachmittag das symphonische Blasorchester Geisenhausen, es findet das Finalspiel der Narrenolympiade statt und es gibt eine Kinderbetreuung. Abends findet dann auch die Preisverleihung der Olympiade statt und Da Oide Schlog und Stoned Marmalades sorgen für gute Stimmung. Für Speis und Trank ist auch hier gesorgt. Später öffnet dann auch die Bar.(Anmeldung von Vereinen über Anmeldebogen).

Am Sonntag (08.09) findet dann um 10:15 Uhr der Festgottesdienst am Marktplatz statt, davor wird sich um 9: 45 Uhr zum Kirchenzug aufgestellt. Bei Weiße und Wiener und Blasmusik vom Musikverein Geisenhausen lassen wir das Wochenende gemütlich ausklingen.

Am Festwochenende findet auch eine Ausstellung im Bürgerhaus statt. Der Verein präsentiert die beeindruckende Geschichte der Tollemogei Geisenhausen. Die Ausstellung beginnt am Freitag 06. September um 19 Uhr und endet am Sonntagabend.