Der Rosenmontag in Geisenhausen - Euer Programm!

Faschingstreiben am Marktplatz + + + Livemusik mit BARACUDA + + +

Am Vormittag des Rosenmontags werden die Aktiven der Tollemogei in und um den Marktplatz unterwegs sein, um verdienten Geisenhausner Geschäftsleuten den aktuellen Faschingsorden zu verleihen.

Ab den Mittagsstunden bietet der Nationalfeiertag in Geisenhausen in zwei Bereichen Raum für echte Faschingslaune:

Im Marktplatz wird ab 12Uhr allerhand geboten sein. Ein breites Angebot an Imbiss- Getränke- und Süßigkeitsständen ist im Geisenhausner Ortskern angesiedelt, damit sich große und kleine Faschingsfreunde für die folgenden Feierstunden stärken können. Von der Bühne aus wird unser Disco-Team mit buntem Partymusikmix für familienfreundliche Faschingsstimmung sorgen. Nach dem Umzug geht das Programm auf der Marktplatzbühne mit Live-Musik bis in den Spätnachmittag weiter.

Für Notfälle ist ganztätig eine Rettungsstelle des BRK im Rathaus - im Verlauf des Abends im Festzelt - eingerichtet und ein Sicherheitsdienst wird vor Ort sein wird.

Faschingsumzug

Erneut gibt es für die beste Fußgruppe / besten Faschingswagen Preise. Den Gewinnern winken wieder attraktive Preise!

Fußgruppen: 1. Preis: 111,-EUR, 2. Preis: 10 Freikarten für DiscoParty; Faschingswägen: 1. Preis: 222,-EUR, 2. Preis: 10 Freikarten für DiscoParty

Die Gewinner werden gegen 16Uhr am Marktplatz bekannt gegeben.

Im Rosenmontagsumzug werden mehrere Kapellen und Spielmannszüge für die musikalische Umrahmung sorgen. Ein Faschingsumzug lebt von der Kreativität und Faschingsbegeisterung und sowohl Kommunalpolitik, wie auch Sport und Medienlandschaft bieten dieses Jahr wieder vielfältige Themen, welche in der Gestaltung eines Faschingswagens humoristisch aufgenommen werden können.

So gilt letztlich: Alle Teilnehmer, egal ob zu Fuß oder motorisiert sind herzlich dazu eingeladen, mit phantasievollen Ideen und schön dekorierten Wägen einer bunten Vielfalt im und um den Gaudiwurm beizutragen. 

Achtung Änderungen:
- Die Umzugsaufstellung findet erstmalig in der Fimbacher Straße / Gutenbergstraße statt. Details dazu entnehmen Sie bitte den detaillierten Anmeldeunterlagen.
- Der Umzug führt von der Landshuter Straße, über Marktplatz und Hauptstraße und endet an der „Jungbräukurve“ (Holzhausener Straße, Ecke Vilsbiburger Straße)
Wir sind uns dessen bewusst, dass die Änderungen und resultierend daraus der einmalige Verlauf durch den Ortskern nicht allerseits positiv angenommen werden wird. Wir möchten uns deshalb im Vorfeld erklären und letztendlich auch um Verständnis bitten.
Aufgrund der immer größeren Teilnehmerzahlen am Umzug ist die Wartezeit am Umkehrpunkt (letztes Jahr mehr als eine halbe Stunde) nicht mehr vertretbar, zudem sind die Kapazitäten im Umkehrbereich erschöpft. Aufgrund der tendenziell fortlaufend größer werdenden Zugmaschinen und Anhänger ist es sicherheitstechnisch zudem nicht möglich, den Umzug im Begegnungsverkehr darzustellen.
Dies hat in Summe zur Folge, dass es zwischenzeitlich fast unmöglich ist, die Umzugsstrecke im Rückzug von Zuschauern und Gästen freizuhalten und einen enormen Einsatz erfordert, die Zugstrecke wieder freizuräumen. Sicherheitstechnisch ist dieser Zustand nicht mehr vertretbar.
Von einer Reglementierung in Form einer Begrenzung der Teilnehmerzahl oder Begrenzung der Größe von Zugmaschine, Wagen- und Wagenaufbauten möchten wir bewusst absehen, da dies nach unserer Einschätzung auf mehr Unverständnis stoßen wird.
Unser Ziel ist es weiterhin – gemeinsam mit den Teilnehmern - einen attraktiven Faschingsumzug durchzuführen. Mindestens genauso wichtig ist uns aber die Sicherheit aller Gäste und Teilnehmer.

--> Anmeldung zum Umzug



MEGA Disco-Party - noch GRÖSSER!!!

Das große Partyzelt am Volksfestplatz bietet ab 14:00 Uhr viel Platz, Spaß und Partylaune für alle Faschingsfreunde. Die Aufbauten wurden weiter optimiert, so gibt es ein überarbeitetes Einlass-System mit mehreren Eingängen und die Karten für die Party könnt ihr am "Kartenkiosk" erwerben. So kommt ihr deutlich schneller ins Zelt - versprochen! Bitte beachtet die neuen Auflagen, die wir für eure Sicherheit umsetzen: größere Taschen und Rucksäcke dürfen nicht mit auf die Veranstaltungsfläche genommen werden. Ihr könnt euer Gepäck allerdings bei uns in der Verwahrstation abgeben. Die Gästefläche im Partyzelt werden wir erneut vergrößern. Im Zelt sorgen DJs für Stimmung auf der Tanzfläche und an den Bars und dem „Snack-Point“ wird für das leibliche Wohl gesorgt. Einlasskontrollen sind unerlässlich, der Personalausweis ist vorzuzeigen. Führerscheine oder Schülerausweise sind nicht zulässig.

 

--> weitere Infos zur Party